WunderNova Sommerfest Talk

WunderNova Sommerfest Talk

Farina Schurzfeld - mit Selbstreflexion zum Unternehmenserfolg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In unserem Gespräch mit Farina Schurzfeld, Unternehmerin und Mit-Gründerin von Selfapy, geht es einerseits um die Firma, die sie mitgegründet hat und andererseits darum, wie sie mit Selbstreflexion erfolgreicher wird.

In den ersten Minuten erzählt uns Farina was sich hinter Selfapy verbirgt und was deren Ziel ist, und zwar wollen Farina und ihre beiden Mit-Gründerinnen vielen Menschen einen Weg aus der Krise bieten. Statt monatelang auf einen Therapieplatz warten zu müssen, bietet das Online-Portal Selfapy psychisch Erkrankten die Möglichkeit, ihre psychischen Belastungen wie Depressionen, Ängste, oder Essstörungen zu behandeln. Die Idee der drei Gründerinnen hat Erfolg - die Kosten für die Online-Kurse und Therapietelefonate mit Experten werden mittlerweile von immer mehr Krankenkassen übernommen. Denn allein in Deutschland sollen mehr als vier Millionen Menschen an Depressionen leiden.

Ab Minute 11 sprechen wir auch darüber welche Auswirkungen der Corona-Lockdown auf die Psyche hatte, und zwar sowohl bei Menschen, die vorher keine Erkrankungen hatten, als auch bei Menschen, die vorher schon Angststörungen oder Depressionen hatten.

Später ab Minute 17 geht es aber auch um die Dinge, die sich in Farinas (Berufs-) Leben, durch die Corona Lockdown Phase verändert haben. Zum Beispiel hat sie erkannt, dass sie ihr Team im Home-Office mehr empowern konnte, als sie zu normalen Zeiten geschafft hätte.

Wie wichtig Selbstreflexion und die Orientierung an wichtigen Werten sind, darüber sprechen wir ab Minute 25. Es geht um die Fragen, wie wichtig oder nicht wichtig zum Beispiel Arbeitstage von 16 Stunden und mehr sind oder das Mikromanaging von Mitarbeitern. Und wie essenziell es ist zu verstehen, welche Stärken und Schwächen man hat, um sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren und Mitarbeiter einzustellen, die in anderen Bereichen deutlich besser als man selbst sind.

Ganz bedeutsam fand ich was Farina ab Minute 29 erzählt, und zwar über sich, Perfektionismus, Kritikfähigkeit und den Umgang mit Fehlern. Farina spricht auch darüber, wie wichtig es ist eigene Erfolge wahrzunehmen, denn sonst trägt man sie nicht nach außen. Erkenntnisse dieser Art teilt sie mit uns.

Ich wünsche Euch daher bei diesem Talk viel Spaß und viele Aha-Erlebnisse.

Viola Klein: eine mutige Frau und erfolgreiche Unternehmerin

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge sprechen wir mit Viola Klein. Viola ist in der ehemaligen DDR aufgewachsen und wurde sehr jung schon Leiterin eines Kindergartens. Kritisches Denken brachte sie dazu die vorherrschende Partei, und zwar die SED, zu verlassen. Das war ein mutiger Schritt, denn sich gegen das politisch vorherrschende System zu stellen, wurde in dieser Zeit bestraft! Es war mit Konsequenzen zu rechnen, die vom Verlust des Arbeitsplatzes bis zu persönlichen Repressalien reichten.
Wie Viola diese Zeit gemeistert hat und wie sie anschließend im Westen, nach kurzer Arbeitslosigkeit, zu einer sehr erfolgreichen IT Unternehmerin mit 300 Mitarbeitern wurde, dass erfahren wir in diesem Gespräch. Heute hat sie Ihr Unternehmen verkauft, ist Mitglied des Aufsichtsrats bei Carl Zeiss Digital Innovation, Mitglied im Hauptvorstand der BITKOM und finnische Honorarkonsulin.

Expertin für Sex, Bier und Tod. Die Journalistin Dr. Brenda Strohmaier.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sprechen wir ab der vierten Minute über Brendas Talk-Reihe zum Thema Sex Education. Zuvor war sie jahrelang Stilredakteurin bei der "Welt am Sonntag". Dort kam sie dann auch zu den Themen Sex und Beziehung. Heute schreibt sie, von Marseille aus, auch ein Buch zum Thema Sex Education und beantwortet 80 wichtige Frage in diesem Zusammenhang. In unserem Gespräch geht es um die Lust an Sex in Langzeitbeziehungen, Slow Sex, die Zukunft von Sex auch im Kontext von Robotics. Es geht natürlich auch um den Konsum von Pornografie und Sex in Zeiten von Corona.

Ab Minute 23 sprechen wir auch darüber wie es ist ein Buch zu schreiben und wie man einen Verlag findet und wie es sich anfühlt, sich selbstständig zu machen, nachdem man jahrzehntelange angestellte Journalistin war.

Später ab Minute 32 sprechen wir über Brendas Buch, das sie geschrieben hat, nachdem Ihr Ehemann verstorben war und sie Witwe wurde. Darin beschreibt sie, was sie dadurch und als Witwe über das Leben gelernt hat. Wir sprechen über Trauerschübe und die Angst vor dem Tod.

Sat.1 Moderatorin Marlene Lufen über Gewalt gegen Frauen, Scham und Schweigen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sprechen wir mit Marlene Lufen unter anderem über sexuelle Gewalt gegen Frauen. Statistisch ist jede siebte Frau betroffen. Auch Jungs können Opfer sein. Marlene hat zu diesem wichtigen Thema vor fünf Jahren ein Handbuch namens „Die im Dunkeln sieht man nicht. Warum missbrauchte Frauen schweigen“, geschrieben. Sie selbst war Opfer von sexueller Belästigung und kennt viele Prominente, die ebenfalls betroffen sind. Opfer von schwerer sexueller Gewalt wurden leider auch einige Ihrer Freundinnen. Das gab den Anstoß für Marlenes Recherche und anschließend die Veröffentlichung des Handbuchs. Darin beschreibt sie auch die mit der sexuellen Gewalt einhergehenden Phänomene nämlich der Scham und das Schweigen.

Außerdem sprechen wir ab Minute 21 über Ihre über zwanzigjährige Karriere als sympathische und sehr beliebte Moderatorin beim Sat.1 Frühstücksfernsehen. In diesem Zusammenhang sprechen wir auch darüber, wie Marlene zu diesem Beruf - vor der Kamera - kam und wie sie es geschafft hat in dieser schnelllebigen Medienwelt so lange relevant zu bleiben.

Wir lernen ab Minute 30 auch, dass sie kürzlich eine eigene Talk-Reihe mit drei prominenten Frauen ins Leben gerufen hat und zu diesen Gesprächsrunden „Lasst uns reden, Mädels“ auch Gäste wie Barbara Becker aus Florida einlädt.

Zu guter Letzt sprechen wir auch über den Umgang mit Niederlagen und Erfolgen und erhalten praktische Tipps von Marlene (etwa ab Minute 34 und 39).

Botschafterin Madame Descôtes:"Karrieren sind nicht immer geradlinig und erfordern Mut."

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sprechen wir mit Madame Descôtes darüber, wie sie zunächst Germanistik studierte, Lehrerin und später Diplomatin und Botschafterin wurde. Als Botschafterin war sie unter anderem, drei Jahre in Washington in den USA und konnte erleben wie die größte Macht der Welt diplomatisch handelt.

Heute ist sie in einer wichtigen Position als französische Botschafterin in Deutschland. In diesem Zusammenhang sprechen wir darüber wie Ihre Arbeit als Diplomatin aussieht und wie wichtig es ist, die Nuancen in Frankreich zu verstehen und ein Feingefühl für Deutschland zu entwickeln, um diplomatische Brücken zu bilden.

Ab Minute 16 sprechen wir auch über das Thema Gleichstellung, welches Madame Descôtes besonders am Herzen liegt und auch für den französischen Präsidenten Macron die höchste Priorität hat. Darunter fällt auch das Thema Gewalt gegen Frauen.

Gegen Ende des Gesprächs etwa ab Minute 27 sprechen wir über die solidarische Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland im Rahmen der Corona-Krise und darüber, dass Angst kein guter Berater ist, beziehungsweise wie wichtig es ist sich nun auf die Lockerungen zu konzentrieren. Ein besonderes Augenmerk wird sie dabei weiterhin auf die Belange der Frauen haben.

Mathematik + Philosophie = Weltverbesserin (Prof. Dr. Nora Szech).

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Nora Szech. Nora ist Volkswirtin mit einem Hintergrund in Mathematik und Philosophie. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat sie zu den TOP 40 unter 40 in Deutschland gewählt und nannte sie eine Weltverbesserin. Darüber sprechen wir mit der jungen Professorin. Sie arbeitet daran, die Wirtschaftsmärkte fairer zu machen z. B. indem sie unser moralisches Verhalten in Marktsituationen untersucht. Wir sprechen in diesem Zusammenhang auch über Ihre bekannteste Untersuchung: das Maus-Paradigma.

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt.

Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt.

Die Polizistin Sabine Schumann: Sie kann 1. Mai. Sie kann1. Schultag.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge sprechen wir mit Sabine Schumann. Sabine ist Polizeibeamtin in Berlin und Vize-Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft. Wir sprechen über den Traumberuf als Polizistin, wie Frauen die Polizei verändert haben, wie gefährlich es am 1. Mai für sie und ihre Kollegen ist und warum Tattoos im Polizeiberuf kontrovers diskutiert werden.

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt.

Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt.

Als Rentnerin einflussreich: Brigitte Zypries.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge sprechen wir mit Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie a.D. darüber, wie es war als einflussreiche Ministerin das Zepter abzugeben und in Rente zu gehen. Außerdem sprechen wir darüber, wie sie weiterhin beratend, unterstützend und fördernd tätig ist und auch darüber wie sie die Maßnahmen der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise einschätzt.

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt.

Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt.

Eva Erben über den Drang nach Leben.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge sprechen wir mit Eva Erben und Anabel Münstermann. Die 89-jährige Eva Erben lebt heute in Israel und hat als junges Mädchen den Holocaust überlebt. Anabel Münstermann (ZDF, 37 Grad, Filmemacherin) hat Eva auf eine Reise in Ihre Vergangenheit begleitet. Gemeinsam besuchten sie das Ghetto in Theresienstadt. Außerdem planen die beiden ein Filmprojekt. Wir sprechen aber allem über Evas Drang nach Leben im Anschluss an die schweren Erlebnissen aus Ihrer Kindheit und wie sie anderen Menschen seither Mut macht.

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt.

Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt.

Ab ins Weltall. Anika Mehlis erklärt uns wie es geht.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Folge sprechen wir mit Anika Mehlis. Sie ist Analog-Astronautin, Mikrobiologin und promoviert gerade im Bereich Public Health. Wir erfahren, was eine Analog-Astronautin macht und wie es ist Astronauten auf die Reise in den Weltraum vorzubereiten. Außerdem erfahren wir, was wir von Astronauten über Isolation, auch in Zeiten der Corona-Krise, lernen können.

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt.

Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt.

Über diesen Podcast

Dieser Kanal stellt weibliche Vorbilder vor. Es sind Frauen aus der WunderNova Sommerfest Community. Sie haben dort entweder gesprochen, werden dort beim nächsten Fest sprechen oder haben teilgenommen und uns beeindruckt.

Alle Frauen, die wir vorstellen, haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen und interessante Berufe gewählt. Darunter finden sich Frauen aus der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur sowie Sport. Es stellen sich Polizistinnen und Analog-Astronautinnen sowie viele andere spannende Personen vor.

Was sie alle gemeinsam haben, ist die Freude an Ihrer Arbeit, Ihrem Tun und Wirken. Diese Freude möchten wir auf diesem Kanal mit vielen anderen Menschen teilen. Lasst Euch unterhalten, inspirieren und motivieren weiterhin selbstbestimmt durchs Leben zu gehen.

https://sommerfest.wundernova.com

Weitere Vorschläge gerne an support@wundernova.com

von und mit Angela De Giacomo

Abonnieren

Follow us